ruja Firmenporträt

Seit mehr als 5 Jahrzehnten befasst sich die ruja GmbH - vormals Jakobi Holzchemie - als mittelständisches, dem Werterhalt und der Umwelt verbundenes Unternehmen mit der Herstellung und dem Vertrieb außergewöhnlicher Reinigungs- und Pflegeprodukte.

Im Jahr 2008 konnten wir unser neues Domizil in Kohlberg beziehen. Am neuen Standort in landschaftlich überaus reizvoller Lage fertigen wir für Sie in großzügigen, hellen Räumen. Dort finden Sie auch unseren angegliederten Fabrikverkauf.

ruja Gebäude

Zuverlässigkeit und Qualität haben uns zu einem vertrauenswürdigen Partner unserer Kunden aus Gewerbe, Industrie, Handel und dem privaten Bereich gemacht.

Unseren Kunden aus dem privaten Sektor bieten wir eine breite Palette hochwirksamer und dabei  umweltverträglicher Produkte zur Anwendung im gesamten Haushaltsbereich an. Unsere Produkte werden im Direktvertrieb vermarktet, d.h. wir vertreiben unser Herstellungsprogramm auf Publikumsmessen, im angeschlossenen Versandhandel oder direkt ab Werk für Selbstabholer.

Für unsere gewerblichen Kunden bieten wir einen hochqualifizierten, effektiven und schnellen Misch-, Abfüll- und Verpackungsservice an. Gerne entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen auch neue, auf Ihren speziellen Bedarf zugeschnittene Produkte. Sprechen Sie uns an.

Auf modernsten Anlagen sind wir in der Lage, leichtflüssige bis mittelviskose Produkte

  • herzustellen (nach Ihren oder unseren Rezepturen)
  • abzufüllen
  • zu etikettiern
  • berührungslos zu kennzeichnen
  • und gezielt zu versenden.

Die Bandbreite der befüllbaren Behältnisse reicht dabei vom 10 ml Gebinde über Flaschen, Kanister, Fässer bis hin zum Container.

Besuchen Sie uns doch einfach einmal unverbindlich in unserem Fabrikverkauf und verbinden Sie einen Besuch im Thermalbad Beuren, auf der Burg Hohenneuffen oder in der Fabrikverkaufsstadt Metzingen mit einem Besuch bei ruja.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie im Menüpunkt "Fabrikverkauf".

„Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.
Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.“

Jean Paul Getty