Schönbuch Naturfarben

Holzschutz mit Schönbuch Naturfarben

Warum überhaupt Schutzanstriche für Holzoberflächen?

Diese Anstriche verhindern, dass Hölzer vergrauen, dass Lignine aus dem Holz ausgewaschen werden. Lignin dient als Kittmaterial für den Zellverbund des Holzwerkstoffes. Es bietet Schutz gegen Eindringen von Wasser in das Zellwandmaterial. Weitere Schutzwirkung besteht gegenüber UV-Licht sowie mechanischer Beschädigung und dem Eindringen von Schädlingen. Schließlich kann Lignin nur schwer von Bakterien bzw. Pilzen abgebaut werden und hemmt infolgedessen das Wachstum pathogener Mikroorganismen.

Ist verarbeitetes und unbeschichtetes Holz über einen langen Zeitraum Ultraviolettstrahlung ausgesetzt, so wird es oberflächlich geschädigt, wobei vor allem das Lignin denaturiert wird. Im Falle direkter Bewitterung wird es nachfolgend vom Regenwasser ausgewaschen. Die Oberfläche wirkt dann schmutzig grau. Unterbleibt die Einwirkung von Regenwasser, erhält das Holz infolge der UV-Wirkung eine silbrig-weiße Farbe.

Schönbuch Lasuren sind Dünnschichtlasuren. Im Gegensatz zu Lacken und Dickschichtlasuren, welche einen festen, starren Film auf der Oberfläche des Holzes bilden, dringen Dünnschichtlasuren ins Holz selber ein. Die schützende Wirkung findet im Holz statt, nicht wie bei den vorgenannten Produkten auf dem Holz.

Das heißt: Dünnschichtlasuren können das Arbeiten des Holzes mitmachen. Lacke und Dickschichtlasuren reißen unter Belastung. Diese Anstriche blättern mit zunehmendem Alter ab. Folge hiervon kann sein, dass Wasser eindringt, vermeintlich intakte Flächen unterwandert und das darunter liegende Holz massiv schädigt. Mit unseren Dünnschichtlasuren erwerben Sie einen äußerst hochwertigen, einfach zu verarbeitenden Holzschutz. Wenn Sie darüber hinaus bei der Herstellung und Planung Ihrer Holzbauwerke den konstruktiven Holzschutz nicht außer acht lassen, werden sie an Ihren Holzflächen langanhaltende Freude haben. Schöne, natürliche Farben, gerne auch Sonderfarben, lassen Spielraum für persönliche Ideen.

Bitte beachten:  Dünnschichtlasuren eignen sich nicht zum Überstreichen von deckend ausgeführten Altanstrichen.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

 

Weitere Kategorien